Kläranlage Brunsbüttel

Die Kläranlage der Stadt Brunsbüttel, Ostertweute, 25541 Brunsbüttel Betriebsleiter: Herr Harder
Tel.: 0 48 52 / 8 31 02

Ausbaugröße: 18.500 EW
IST-Belastung: 14.121 EW

Anforderungen an die Einleitung:
CSB: 50 mg/l
BSB5: 15 mg/l
Nges. 10 mg/l
Pges. 0,5 mg/l

Abbaugrad:
CSB: 96,0 %
Nges. 85,0 %
Pges. 98,0 %

Jahresabwassermenge: 880.000 cbm

Auf der Kläranlage Brunsbüttel werden die Abwässer der Stadt Brunsbüttel sowie der Gemeinde Büttel gereinigt. Die Kläranlage wurde letztmalig in den Jahren 2008/2009 erweitert. Die Anlage ist als Durchlaufanlage mit den Verfahrensstufen mechanische Vorreinigung mit Rechen, Sand- und Fettfang, Vorklärung, Misch- und Ausgleichsbecken, 2-straßige Belebungsbecken mit Nitrifikation und Denitrifikation, 2 Nachklärbecken als Rundbecken sowie Filtration konzipiert. Für die Schlammentwässerung wird eine Siebbandpresse vorgehalten und 1 Faulturm betrieben. Das Abwasser wird der Kläranlage über ein insgesamt 69,5 km langes Freigefällenetz und 33 Pumpwerken zugeführt. Weiterhin werden 86,7 km Regenwasserkanalnetz betrieben.

Störungsnummer

Bei Störungen der Trinkwasser-
versorgung erreichen Sie uns rund um die Uhr und kostenlos unter folgender Telefonnummer:
0800 49 90 444

Bei Störungen der Abwasser-
entsorgung klicken Sie bitte hier.

Online-Service

Hier haben Sie den direkten Draht zu uns. In unserem Online-Service können Sie bequem Ihre persönlichen Kundendaten verwalten.

Unsere Formulare für Trinkwasser finden Sie hier. Das Kontaktformular für Abwasser ist hier.

Holsteiner Wasser GmbH | Bismarckstraße 67 | 24534 Neumünster | Tel.: 04321 49 90 400 | E-Mail an info@holsteinerwasser.de

Schleswag Abwasser GmbH | Bismarckstraße 67 | 24534 Neumünster | Tel.: 04321 49 90 300 | E-Mail an info@sawg.de